Jenseits des Vergessens

Blog von Amanda Koch

Mondlicht im September

Sep 132019

Es naht der volle Mond des 9. Mondmonats und er macht es uns besonders leicht nach innen zu spüren und um Altes aufzuarbeiten.
Wenn du an den beiden Vollmondtagen nach draußen gehst, die laue Luft des herbstlichen Abends auf deiner Haut fühlst und dich im weichen Mondlicht badest, dann wird ganz leicht eine seelige Ruhe über dich kommen, die dir erlaubt liebevoll nach innen zu spüren und zu schauen. Oftmals ordnen sich dann von ganz allein deine Gedanken, Klarheit taucht auf und du fühlst, dass alles was du brauchst, wonach du dich sehnst, in dir ist. Du bist der Schöpfer deiner Gedanken, deiner Emotionen, deines Tages, und deiner Träume. Du kreierst dir dein Leben.

undefined

Genieße die volle Mondin in ihrer ganzen SeptemberEnergie. 

 

Haben dir die Worte geholfen? Dann unterstütze mich gern beim Schreiben: paypal.me/AmandaKochHealing